FOREMAN chinesisches Kochmesser

Foreman
chinesisches Kochmesser

Verfügbarkeit: Längere Lieferzeit

| Nr. CM-5 2020 6060

Lieferzeit: bis zu 4 Wochen

  • IF Design Award 2018
 

Handgefertigt von CARL MERTENS in Solingen
ergonomisch geformt für besonders bequeme Handhabung
ultrascharf und lange schnitthaltig
Ausgezeichnet mit dem IF Design Award 2018
Klingenlänge: 17,5 cm

Maximale Anzahl Zeichen: 15

169,90 €
- +
169,90 €
Beschreibung

Details

Nicht nur zum Zubereiten ostasiatischer Gerichte – das FOREMAN-Kochmesser mit chinesischer Form eignet sich auch für die heimische Küche: perfekt zum Kleinhacken von Kräutern oder zum Schneiden von Gemüse. Trotz seiner Form handelt es sich eher um ein Werkzeug zum Schneiden, nicht zum Hacken. Vor allem zum Hacken von Fleisch empfehlen wir ein Hackmesser.

FOREMAN: das geschmiedete Solingen-Messer
Die Messer der Kollektion FOREMAN werden von Hand geschmiedet. Aus einem Stück glühend heißem Chrom-Molybdän-Stahl wird die Klinge geschmiedet. In etwa 40 bis 45 einzelnen Arbeitsgängen entsteht ein fertiges Küchenmesser: Schmieden, Entgraten (d. h. das Entfernen von scharfen Kanten, etwa am Klingenrücken), Schleifen, Montieren und Schärfen.
Als Messer, die aus einem Stück geschmiedet werden, sind die FOREMAN-Messer von Carl Mertens spürbar schwerer und dadurch wertiger als herkömmliche Messer. Klinge und Erl (also die Verlängerung der Klinge in den Griff) sind sehr fest miteinander verbunden. Für zusätzliche Stabilität und Ausgewogenheit sorgt der Kropf, also die Verdickung zwischen Klinge und Griff. Ein zusätzlicher Kropf am Griffende optimiert die Balance zusätzlich und verleiht dem Messer zudem auch eine besondere optische Wertigkeit.
Der verwendete Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl ist ein beliebter Edelstahl für hochwertige Qualitätsmesser: er bietet eine optimale Kombination aus hoher und langanhaltender Schärfe, Rost- und Säurebeständigkeit und Nachschärfbarkeit.
Bitte beachten Sie: die FOREMAN-Messer sind nicht spülmaschinengeeignet!

FOREMAN: Funktionalität, Ästhetik & Design made in Solingen
Die Küchenmesser der Carl-Mertens-Serie FOREMAN schaffen eine ideale Balance zwischen Funktionalität und Design, zwischen Solinger Produktions-Knowhow und asiatischer Formensprache. Durch das besondere Design und dem ergonomisch geformten Griff aus geöltem Nussbaumholz liegen die Messer perfekt ausbalanciert in der Hand und können trotz ihres Gewichts bequem und einfach gehandhabt werden. Carl Mertens und der Designer Carsten Gollnick haben mit FOREMAN Küchenwerkzeuge geschaffen, die höchsten funktionalen und ästhetischen Ansprüchen genügen. 2018 wurde die Messerkollektion mit dem IF Design Award ausgezeichnet.

Details

Details

sku CM-5 2020 6060
Highlights

Handgefertigt von CARL MERTENS in Solingen
ergonomisch geformt für besonders bequeme Handhabung
ultrascharf und lange schnitthaltig
Ausgezeichnet mit dem IF Design Award 2018
Klingenlänge: 17,5 cm

ean 4005457068142
Serie Foreman
Material europäischer Nussbaum geölt, rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl
Länge (in cm) 33
Designer Carsten Gollnick
Designpreise IF Design Award 2018
spülmaschinengeeignet Nein
Klingenlänge (in cm) 17,5

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften außerdem

FOREMAN Chopper

FOREMAN Chopper

FOREMAN Gemüsemesser

FOREMAN Gemüsemesser

FOREMAN Tourniermesser

FOREMAN Tourniermesser

FOREMAN Kräutermesser

FOREMAN Kräutermesser

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften außerdem

FOREMAN Chopper

FOREMAN Chopper

FOREMAN Gemüsemesser

FOREMAN Gemüsemesser

FOREMAN Tourniermesser

FOREMAN Tourniermesser

FOREMAN Kräutermesser

FOREMAN Kräutermesser

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen